Wuppertaler Pflegedienst Examina
Der Pflegedienst EXAMINA existiert seit 1997 und ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, die aus zwei Frauen besteht:

Daniela Krämer
Altenpflegerin / Personalbeauftragte / stellv. PDL / Geschäftsführung

Nadine Revello
Krankenschwester / Pflegedienstleitung / Geschäftsführung

Seit der Gründung bietet Examina seinen Kunden höchste Pflege-
qualität auf der Basis fachlicher und menschlicher Kompetenz.

Die Zwillinge und Altenpflegerinnen Helene Felbel und Anita Revello starteten Ihre Selbständigkeit in der häuslichen Alten- und Krankenpflege und gründeten 1997 den Pflegedienst 'Examina'. Gemeinsam lenkten Sie das Unternehmen 13 Jahre erfolgreich.

Seit 2010 wird das Familienunternehmen durch eine neue Generation geführt: Die Töchter der Gründerinnen - Daniela Krämer und Nadine Revello - bringen frischen Wind ins Unternehmen.

Mit aktuellen Kenntnissen und Techniken bieten wir unseren Patienten hochqualifizierte Pflege und damit ein hohes Maß an Lebensqualität. Vertrauen Sie einfach auf unsere examinierten und engagierten Mitarbeiter/innen!

Wir sind Mitglied im Verband Deutscher Alten- und
Behindertenhilfe e. V.


Zweck des Vereins ist die Förderung von Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe. Der Satzungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:
  • Förderung der Alten- und Behindertenhilfe
  • Vertretung und Förderung gemeinsamer Interessen
    seiner Mitglieder
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Ausbildung und Fortbildung
  • Unterstützung bei wirtschaftlichen und inhaltlichen
    Konzeptionen und deren Umsetzung
Diese Konzeptionen sollen
  • humanitär
  • zukunftsorientiert
  • und an den ganzheitlichen Bedürfnissen der Alten- und Behindertenhilfeeinrichtungen und seiner Bewohner
    orientiert sein
(Quelle: Bundessatzung VDAB §2)

Wir sind Mitglied im Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V.